Verwaltungsrecht

Das gesamte Verwaltungsrecht stellt den Schwerpunkt der Ausrichtung unserer Kanzlei dar.


Zum Verwaltungsrecht zählen alle Rechtsnormen, welche die Tätigkeit der öffentlichen Verwaltung, insb. deren hoheitliches Tätigwerden gegenüber dem Bürger und privaten Betrieben, regeln. Letztlich ist das Verwaltungsrecht (neben dem die Grundlagen der gesamten Rechtsordnung bildendem Verfassungsrecht) immer dann gefragt, wenn Behörden hoheitlich tätig geworden sind (z.B. durch den Erlass von Ordnungs- verfügung) oder Tätigwerden sollen (z.B. Erteilung einer beantragten Baugeneh- migung oder sonstiger Erlaubnisse).


Während das allgemeine Verwaltungsrecht die für alle Gebiete des öffentlichen Rechts geltenden Regelungen zum Gegenstand hat (z.B. Erlass von Verwaltungs- akten, Verwaltungs[gerichts]verfahren) gliedert sich das besondere Verwaltungsrecht in zahlreiche Fachgebiete, auf denen die in unserer Kanzlei tätigen Rechtsanwälte über einschlägige Erfahrungen verfügen.


In der Praxis häufig nachgefragt – und von unseren Anwälten auch bedient - sind vor allem Problemstellungen aus den folgenden verwaltungsrechtlichen Fachgebieten:


- Bau- und Planungsrecht

- Polizei- und Ordnungsrecht

- Beitrags- und Gebührenrecht

- Immissionsschutzrecht

- Gewerbe-, Handwerks- und Gaststättenrecht

- Wirtschaftsverwaltungsrecht

- Schul- und Hochschulrecht / Prüfungsrecht

- Beamtenrecht und Recht des öffentlichen Dienstes

- Disziplinarrecht

- Umweltrecht

- Straßen- und Wasserrecht

- Kommunalrecht, inkl. aller Kommunalabgaben, wie Abwassergebühren, Hundesteuer

  usw.

 

Kanzlei Dr. Wesener

Holzmarkt 4

45657 Recklinghausen

 

Postfach 10 19 01

45619 Recklinghausen


Tel.: 02361 / 1045 - 0

Fax: 02361 / 1045 - 10

 

www.dr-wesener.de

kanzlei@dr-wesener.de

 

Unsere Bürozeiten:

Montags bis Freitags 

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

14:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

 

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.